Scott Cunningham
Mitglied des Aufsichtsrates

Scott ist ein Technologieunternehmer und Investor. Er begann seine Karriere damit, ein Bildungs- und Schulungsprogramm für die globalen Franchiseunternehmen eines führenden Unternehmens für frühkindliche Bildung zu entwickeln. Heute ist Scott ein Geschäftsberater, Vorstandsmitglied und Experte, der Unternehmen dabei unterstützt, in kanalorientierte Technologieökosysteme einzusteigen.
Scott befürwortet das philanthropische Modell 1,1,1, das von Salesforce initiiert wurde. Er unterstützt viele Zwecke, insbesondere solche, die mit der Bekämpfung des Menschenhandels und der Auswirkungsmessung verbunden sind. Scott leitet gemeinsam die Bemühungen des IEEE, einer herausragenden Organisation für technologische Standards, um ihre ersten auf Auswirkungen fokussierten Messrahmen zu schaffen, die vollständig interoperabel sind. Scott hat in führende Technologieunternehmen investiert, darunter: Workfront (übernommen von Adobe für 1,5 Milliarden US-Dollar), OwnBackup (bewertet mit 3,6 Milliarden US-Dollar), PandaDoc (bewertet auf über 1 Milliarde US-Dollar), Simplus (übernommen von Infosys für über 250 Millionen US-Dollar), Simulate, Homie, Soar, Aether und mehr. Scott lebt in Salt Lake City, Utah, mit seiner Frau und drei Kindern.